Unsere Trends 2020

Zu den Trends zählt die außergewöhnliche Briccole Eiche, massive Tischplatten und unsere neuste Innovation NUO – Holz so weich wie Leder


Briccole Eiche - Unikate aus den historischen Pfählen Venedigs

In der venezianischen Lagune werden seit Jahrhunderten 10 bis 15 m lange Holzpfähle in den Untergrund gerammt und befinden sich für 5 bis 10 Jahre im Wasser. Diese werden zur Kennzeichnung der Wasserstraßen eingesetzt, verdeutlichen Untiefen und Kanäle und dienen als Ankerplatz. Bedingt durch Korrosion und Mikroorganismen (Schiffsbohrwurm), die sich im Holz einnisten und einzigartige Windungen hinterlassen, erhält die Briccole Eiche ihre faszinierende Optik.

Bei Schorn & Groh finden Sie sowohl  Furniere als auch Schnittholz aus diesem tollen Material.
Briccole Eiche – ein Stück Geschichte aus den Tiefen Venedigs.


Table Tops

Ein Stück Natur ins eigene Zuhause holen? Mit den massiven Tischplatten gelingt das ganz einfach. Schorn & Groh bietet diese in unterschiedlichen Holzarten, Längen und Stärken an, mit oder ohne besäumte Kante.

Die Bohlen können nach Wunsch kalibriert und gehobelt, die Holzoberfläche lackiert, gewachst oder geölt werden. Gerne berät Schorn & Groh auch bei der Auswahl des passenden Tischgestells.

Erfahren Sie hier mehr über Table Tops.


NUO

NUO ist weich wie Leder und geschmeidig wie Stoff – dabei aus echtem Holz gefertigt, vegan und nachhaltig. Die angenehme Haptik und die Schönheit des Materials überzeugen und begeistern sofort.

NUO besteht aus hochwertigem Furnier, das ausschließlich aus nachhaltiger Waldwirtschaft stammt. Das dünne Echtholz (0,5 mm) wird mit einem Trägermaterial aus Baumwolltextil verbunden und anschließend gelasert. Durch die feine Gravur erhält die Holzoberfläche ihre Flexibilität. Das Material kann nach Wunsch mit einer Schutzschicht aus Lack überzogen werden. Das Trägermaterial gibt Festigkeit und sorgt dafür, dass NUO einfach zu verarbeiten ist.

Erfahren Sie hier mehr über NUO.