Europäische Eiche

Europäische Eiche

Europäische Eiche

Holzart / Handelsname:

Europäische Eiche

Namen:

  • Amerikanisch / Englisch: European oak
  • Französisch: Chêne Européen
  • Chinesisch: 欧洲橡木

Botanische Bezeichnung:

Quercus petraea

Charakter / Farbe:

Die Eiche wurde häufig mit Blitz- und Donnergottheiten in Verbindung gebracht. Besondere Achtung erfuhr sie bei den Kelten und den nordischen Völkern aufgrund ihrer Größe, Härte und Langlebigkeit. Das dekorative Holzbild wird geprägt von ringförmig angeordneten Frühholzgefäßen und scharf voneinander abgesetzten Jahrringgrenzen, die auf den Längsflächen markante Flader bzw. Streifen erzeugen. Auffällig sind die für Eiche typischen großen und breiten Holzstrahlen, die das Bild als Spiegel bzw. als Spindeln beleben. Das Holz zeigt eine graugelbe über hellbraune bis dunkel-gelbbraune Färbung.

Hauptvorkommen:

Europa

Verwendung:

Möbelbau, Innenausbau, Konstruktionsholz, Türenherstellung

Verfügbarkeit

2

Preisgruppe

2

Nicht alle Stämme verfügen über die aufgeführten Zertifikate. Bei Interesse fragen Sie uns nach zertifiziertem Material.