Kastanie ungedämpft

Kastanie ungedämpft

Kastanie ungedämpft

Holzart / Handelsname:

Kastanie ungedämpft

Namen:

  • Amerikanisch / Englisch: Undamped Chestnut

Botanische Bezeichnung:

Castanea sativa

Charakter / Farbe:

Kastanie ist ein Laubbaum der bis zu 30m hoch und einen Durchmesser von bis zu 1,50m haben kann. Ürsprunglich kommt diese Holzart aus Asien, wurde jedoch in Europa (Süddeutschland, Südfrankreich, Spanien, Italien, Portugal und in der Schweiz) kultiviert.
Die Struktur der Kastanie ähnelt dem Eichenholz. Es ist ein typisch ringporiges Holz.
Der Splint und das Kernholz bei der Edelkastanie sind farblich gut voneinander getrennt.
Die Farbe des Splints ist schmutzigweiß bis gelblich-weiß und dunkelt nach.
Die Holzart wird im Wasser- und Schiffbau, in der Möbelindustrie sowie als Bauholz im Innen- sowie Außenbereich verwendet.

Hauptvorkommen:

Asien, Europa

Verwendung:

Türenherstellung, Innenausbau, Möbelbau, Schiffsbau

Verfügbarkeit

2

Preisgruppe

2