Rosenerle

Rosenerle

Rosenerle

Holzart / Handelsname:

Rosenerle

Namen:

  • Amerikanisch / Englisch: Alder cluster
  • Französisch: Aulne
  • Chinesisch: 桤木团聚榴

Botanische Bezeichnung:

Alnus glutinosa

Charakter / Farbe:

Die Rosenerle ist eine Wuchsvariante der regulären Ware mit besonders dekorativer Ausstrahlung. Die Textur des hellfarbigen Holzes wird bestimmt durch gruppiert eingestreute knospenartige Masern mit bräunlichen Kernen. Daneben erzeugen schwach markierte Jahrringgrenzen tangential dekorative Flader und radial zarte Streifen. Typisch für das rötlichweiße, rötlichgelbe bis rötlichbraune Holz sind Markflecken und Holzstrahlenbündel, die tangential schmale, dunkle Streifen und radial teils unregelmäßige Flecken oder Bänder, teils verwaschene Spiegel erzeugen.

Hauptvorkommen:

Europa, Asien, Afrika

Verwendung:

Möbelbau, Innenausbau

Verfügbarkeit

1

Preisgruppe

2