Stein-Eiche

Stein-Eiche

Stein-Eiche

Holzart / Handelsname:

Stein-Eiche, Steineiche, Grün-Eiche

Namen:

  • Amerikanisch / Englisch: Holm Oak

Botanische Bezeichnung:

Quercus ilex

Charakter / Farbe:

Die Stein-Eiche ist eine nicht frostharte Baumart, die im gesamten mediterranen Mittelraum vorkommt und dort zu den wichtigsten Baumarten gehört. Das Holz ist dicht, fest und dauerhaft. Es ist härter und dichter als das Holz der heimischen Eiche. Der Baum wird auch manchmal als Immergrüne Eiche bezeichnet, da er seine Blätter das ganze Jahr über behält, wobei alte Blätter erst nach der Entstehung der neuen abgeworfen werden. Die Jahresringe sind sehr gut erkennbar. Die wunderschöne Maserung lässt das Furnier der Stein-Eiche einzigartig und exklusiv erscheinen und erinnert mit seiner Gesamtoptik und den großen Spiegeln an die Maserung der Platane. Die Farbe reicht von dunkelbraun bis hellbraun, kann jedoch auch starke Variationen in der Farbgebung aufweisen. Die dunkleren Einschlüsse im Furnier ergeben z. B. beim Spiegeln der einzelnen Blätter wundervolle Furnierbilder.

Hauptvorkommen:

Europa

Verwendung:

Innenausbau, Möbelbau, Türenherstellung, Schiffsbau

Verfügbarkeit

1

Preisgruppe

3