CASTANEA SIDEBOARD

Eine zeitgenössische Skulptur

Vermutlich schon 10.000 v.Chr. fertigten die Menschen Körbe zum Aufbewahren von Materialien aus geflochtenen Weidenruten. Die Korbflechterei gilt damit als das älteste Handwerk der Geschichte. Ganz im Stil der traditionellen Flechtkunst hat der Karlsruher Furnierspezialist Schorn & Groh vor wenigen Jahren „mutoGrid“ entwickelt. Faszinierende Flechtmuster aus vorgeschliffenen Furnierblättern in verschiedenen aparten Designs und Holzarten. Die geflochtenen Furniere lassen sich dank einer Vliesrückseite einfach verarbeiten und eröffnen sowohl haptisch als auch optisch eine völlig neue Welt unter den natürlichen Oberflächen.

2018 entdeckte der renommierte bosnische Produktdesigner Ado Avdagić mutoGrid bei seiner Suche nach einer extravaganten Oberfläche für neue Produktlinien. Er war von der dreidimensionalen Optik sofort begeistert – und entwickelte in Zusammenarbeit mit der Unternehmen Castanea und der Möbelmarke hejmo… das „Castanea Sideboard“. Das besondere Möbelstück wirkt wie eine zeitgenössische Skulptur und soll an die Historie von Hejmo erinnern:

Das Unternehmen wurde 1965 im ehemaligen Jugoslawien unter dem Namen Castanea gegründet und produzierte zuerst vor allem Bienenstöcke. Um die Gründungsväter des Unternehmens zu ehren, nahm Designer Ado Avdagić die Geschichte der Herstellung von Bienenstöcken, feinem Honig und den Körben, die damals verwendet wurden, in die Designs einiger Möbelstücke mit auf. Mit dem Castanea Sideboard ist ihm die Verknüpfung von Historie und Gegenwart auf hervorragende Art und Weise gelungen.

Foto: Eldin Hansanagic / © Schorn & Groh

Die Hauptstruktur des Möbelstückes ist komplett aus Massivholz gefertigt und steht etwas erhöht auf minimalistisch eloxierten Aluminiumbeinen. Die Frontseite ist mit einer exklusiven Design-Variante von mutoGrid belegt. Bei der Entwicklung dieser Oberfläche stand das Tochterunternehmen von Schorn & Groh, die muto‘ GmbH, beratend zur Seite und begleitete das Projekt von der Idee bis zum fertigen Produkt. Für das auf den Bildern gezeigte Sideboard wurde die Holzart Europäische Eiche geweißt verwendet. Das Sideboard gibt es zudem in weiteren Holzarten, darunter Esche, Eiche und Nussbaum. Der Kunde kann das Möbelstück nach seinen Wünschen gestalten, sowohl was die Oberfläche als auch die Abmessungen betrifft. Die Lieferzeit beträgt für ein Castanea Sideboard beträgt circa 6-8 Wochen.

Foto: Eldin Hansanagic / © Schorn & Groh
Foto: Eldin Hansanagic / © Schorn & Groh

Produktname: Castanea sideboard | Design: Ado Avdagic | Marke: hejmo … | Foto: Eldin Hasanagic