Fixmaße

Fixmaße - Made in Germany. Mehr als 140 Holzarten stehen zur Verfügung, auch Maserfurniere und andere Raritäten

Alle Schorn & Groh-Fixmaße werden aus hochwertigen Rohfurnieren im süddeutschen Eschelbronn, in der Nähe von Heidelberg hergestellt. Fast alle denkbaren Holzarten aus aller Welt stehen dafür zur Verfügung, auch erlesene Maserfurniere und andere Raritäten.

Wir bieten prinzipiell fadenlos kantenverleimte Kauritfugen an, auf Wunsch jedoch auch Fixmaße mit herkömmlichen Verklebungstechniken.

Ihre Vorteile:

  • ausführliche, individuelle Beratung
  • sorgfältige Auswahl der Furniere, passend für Ihr Projekt
  • konkurrenzfähige Preise
  • schnelle Verfügbarkeit der Furniere
  • termingerechte Lieferung, z.T. in firmeneigenen Fahrzeugen
  • Sonderlieferzeiten bei eiligen Aufträgen möglich


Fügetechniken

Spiegel:
Beim Spiegeln werden die Furniere so ausgewählt und zusammengesetzt, dass sich zwei Blätter spiegelbildlich gegenüberliegen (ähnlich einem geöffneten Buch, daher im Englischen „bookmatch“). Die spiegelbildliche Wirkung tritt besonders hervor, wenn lebhaft gemaserte Furniere ausgewählt werden.

Schieben:
Das Schieben führt zu einem insgesamt ruhigeren Furnierbild. (Beim Verschieben werden die im Furnierstapel übereinander liegenden Blätter ohne Umdrehen vom Stapel genommen und aneinander gereiht. Als Ergebnis entsteht eine Wiederholung der Furnierstruktur ohne Symmetrie.)

Kreuzfuge:
Speziell bei Maserfurnieren gebräuchliches Verfahren, um hochdekorative Flächen und Bilder entstehen zu lassen. Vier aufeinanderfolgende Furnierblätter werden zweimal gestürzt und einmal hochgeklappt.

Kernbuche - gespiegelt
Kernbuche - gespiegelt
Birke geapfelt - geschoben
Birke geapfelt - geschoben
Oliv Esche Maser - Kreuzfuge
Oliv Esche Maser - Kreuzfuge

Quelle: IFN, Initative Furnier und Natur, www.furnier.de

Schorn & Groh nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.